Anfängerin mit Fragen :)

Das Forum für Tin Whistle Anfänger. Habt ihr Fragen? Ist etwas unklar? Dann seid ihr in diesem Forum genau richtig.
Antworten
Coonari
Beiträge: 2
Registriert: Mi Feb 13, 2019 7:33 pm
Wohnort: Ostseebad Sellin

Anfängerin mit Fragen :)

Beitrag von Coonari »

Hallöchen ihr Lieben, ich bin die Coonari, noch 28 Jahre und wohne auf der schönen Insel Rügen :)
Ich übe seit ca. 2-3 Monaten das Whistlespiel mit dem Workshop von Andreas Joseph und es macht mir echt viel Spaß :D

Ich habe mir schon die eine oder andere andere Whistle zugelegt und darunter auch eine Generation Brass Bb.
Ich möchte gerne wissen, ob sie zu den High oder Low Whistles zählt, weil die lässt sich nicht so wie High D greifen.

Und gleich zur nächsten Frage :}
Ich suche vergebens eine Tasche für meine Whistles, da sie im Moment auf dem Tisch liegen und ich das ändern möchte.
Wie verstaut ihr eure Whistles und woher bekomme ich solch eine Tasche (am besten mit Platz für eine Low D)? :)

Vielen Dank im voraus und einen schönen Abend noch :D

Fila
Beiträge: 374
Registriert: Fr Feb 13, 2004 7:16 am

Re: Anfängerin mit Fragen :)

Beitrag von Fila »

Hallo,

die Bb ist, ganz genau betrachtet, eine Alt-Whistle. Also zwischen den großen Low (Low D) und der High D (eine Terz tiefer als die High D) angesiedelt. Generell kann man aber alle Whistles unterhalb des C's schon als Low Whistles bezeichnen. Wenn man die Finger etwas weiter als bei der High D (Ende 1. bis Anfang 2. Fingerglied) über die Löcher schiebt (also nicht die Fingerspitzen nehmen), lässt sie sich einfacher greifen.

Eine große Tassche für mehrere Whistles , auch gut für die Bb geeignet) findest Du hier:https://www.tinwhistle.de/dies-und-das/ ... he-gro.php

Liebe Grüße

Fila

Coonari
Beiträge: 2
Registriert: Mi Feb 13, 2019 7:33 pm
Wohnort: Ostseebad Sellin

Re: Anfängerin mit Fragen :)

Beitrag von Coonari »

Hallo Fila und Verzeihung das ich erst jetzt antworte :oops:
Vielen lieben Dank für die Antwort und die Empfehlung :)

Liebe Grüße :)

Antworten