Low Whistle Grifftest: Hände groß genug für die Low D Whistle?

Downloads, kostenlose Noten, Neuigkeiten
Antworten
admin
Site Admin
Beiträge: 176
Registriert: Do Jan 29, 2004 9:48 pm
Kontaktdaten:

Low Whistle Grifftest: Hände groß genug für die Low D Whistle?

Beitrag von admin »

Uns wird immer wieder die Frage gestellt, ob die Arme, Hände und Finger groß genug sind, um eine Low D Whistle spielen zu können. Da diese große Lochabstände hat, ist es nicht immer möglich (Hände zu klein, Arme zu kurz) dieses Instrument zu spielen.

Wir haben deshalb diesen einfachen Test für Euch bereit gestellt. Hiermit könnt Ihr recht gut vorab ermitteln, ob es überhaupt klappen kann.

Test:


Nimm einen Zollstock, knicke diesen bei 60cm ein und markiere dann die folgenden Positionen mittig mit Tape (gemessen wird von unten):

9cm, 13,5cm, 16,5 cm (Positionen für die rechte Hand)

22,00cm, 25,5cm, 29,5 cm (Positionen für die linke Hand)

Bild


Nun Halte den Zollstock so wie eine Low Whistle, setze die Finger auf die Markierungen und setze den Zollstock an die Lippen. Bitte die Finger unbedingt bis zum 2. Fingerglied flach über die Markierungen schieben, das ist der sogenannte "Pipers Grip", den man benutzen muss.


Bild
Das Tinwhistle-Team

Antworten