Bin jetzt auch mit dabei...

Einfach nur Quatschen? Allgemeine Diskussionen zu verschiedenen Themen? Hier ist das richtige Podium für alle Themen, die woanders nichts zu suchen haben.
Antworten
WST
Beiträge: 2
Registriert: Do Jul 07, 2011 8:15 am
Wohnort: bei Kiel in Schleswig-Holstein

Bin jetzt auch mit dabei...

Beitrag von WST »

Moin, moin aus dem sonnigen Urlaubsland Schleswig-Holstein!

Auch ich habe mich nach Erhalt der XL 1 gleich im Forum angemeldet, um ggf. Fragen an diese Community stellen zu können.

Gestern musste die neue Flöte ja gleich im Haus ausprobiert werden: bei geschlossenem Fenster ist dies vermutlich wohl auch meinen netten Nachbarn "zumutbar".* smile *

Die nächste Anschaffung wird wohl eine neue "Low" sein, eventuell die von Ian Lambe. * grins *

Es gilt, sehr alte Kenntnisse/Fertigkeiten wieder aufzufrischen... in Mietwohnungen war ein Üben mit der Böhm-Flöte etc. ja leider nicht machbar. * maul *

Bis dann erst einmal...

whistleman
Beiträge: 182
Registriert: Sa Apr 17, 2004 5:03 pm

Beitrag von whistleman »

Hallo WST,

herzlich willkommen im Forum. Sciherlich wird Dich auch sehr schnell das Whistlefieber packen. Bei mir war es so, als ich vor einigen Jahren mit dem Tin Whistle Spiel anfing.

Viel Spaß beim Musizieren wünscht

whistleman

WST
Beiträge: 2
Registriert: Do Jul 07, 2011 8:15 am
Wohnort: bei Kiel in Schleswig-Holstein

Beitrag von WST »

whistleman hat geschrieben:Sciherlich wird Dich auch sehr schnell das Whistlefieber packen. Bei mir war es so, als ich vor einigen Jahren mit dem Tin Whistle Spiel anfing.
whistleman
Es ist bei mir ein "Wiederanfang"... ich besitze ja schon seit ein paar Dekaden mehrere dieser Flöten, jedoch bisher noch nicht in DIESER Qualität! 8)

Caitriona
Beiträge: 4
Registriert: Do Mai 19, 2011 1:48 pm

Beitrag von Caitriona »

Hallo WST,

ich besitze seit mehreren Wochen meine neue Ian Lambe und bin sehr zufrieden. Sie wird mir bei meinem nächsten Auftritt mit meiner Irish Folk Band gute Dienste leisten.

Kann ich als nächste Anschaffung nur empfehlen!!!!! Alle Daumen hoch, der Preis lohnt sich!!!!!! :-)

Viele Grüße nach Schleswig-Holstein von Caitriona

marfisch
Beiträge: 5
Registriert: Mi Okt 19, 2011 1:42 pm

Beitrag von marfisch »

Das Problem mit dem Üben in einer Mietwohnung kenne ich auch nur zu gut obwohl ich eh Glück habe, weil ich sehr tolerante Nachbarn habe. :P Zum Glück werde ich aber ohnehin bald in ein Eigenheim ziehen und aus diesem Grund bin ich auch schon fleißig auf der Suche nach einem passenden Haus und habe mir schon gefühlte 100 verschiedene Immobilien im Raum Saarbrücken angeschaut. Ich freue mich schon wenn wir dann dort wohnen und ich endlich üben kann wann und wie viel ich will.

Antworten