Die Suche ergab 361 Treffer

von Fila
Sa Sep 15, 2018 11:10 am
Forum: Anfänger Tin Whistle Forum
Thema: Hallo - einige Fragen und Vorstellung
Antworten: 12
Zugriffe: 1871

Re: Hallo - einige Fragen und Vorstellung

Hallo,

ich habe gerade noch einmal mit einer D Whistle zu dem geposteten Video gespielt und es passte. Eventuell den Whistlekopf etwas einschieben. Das Stück ist etwas höher als A = 440 Hertz. Eine Eb passt definitiv nicht, das habe ich versucht - klang grausam.


Liebe Grüße

Fila
von Fila
Fr Sep 14, 2018 12:07 pm
Forum: Anfänger Tin Whistle Forum
Thema: Hallo - einige Fragen und Vorstellung
Antworten: 12
Zugriffe: 1871

Re: Hallo - einige Fragen und Vorstellung

Hallo,

es handelt sich um eine Susato Tin Whistle in High D.

Liebe Grüße

Fila
von Fila
So Sep 02, 2018 7:57 pm
Forum: Anfänger Tin Whistle Forum
Thema: Griffprobleme bei den tiefen Tönen
Antworten: 3
Zugriffe: 70

Re: Griffprobleme bei den tioefen Tönen

Hallo, es kann nur 3 Urschen haben, wenn tiefe Töne nicht ansprechen: 1) Du gibst einfach zu viel Luft. Tiefe Töne benötigen nur sehr wenig Luft. 2) Eines der oberen Löcher ist nicht richtig abgeeckt, dann können die Töne nicht ansprechen. 3) Deine Whistle ist defekt (das ist im Prinzip aber extrem ...
von Fila
Do Aug 23, 2018 8:21 pm
Forum: Low Tin Whistle Forum
Thema: Whistlesuche: Griffweite, Lautstärke, Luft von Chieftain V4/5 und anderen?
Antworten: 1
Zugriffe: 69

Re: Whistlesuche: Griffweite, Lautstärke, Luft von Chieftain V4/5 und anderen?

Hallo, die Lambe wird schon seit Jahren nicht mehr gebaut. Ich finde das auch sehr schade. Eine gute Wahl ist sicherlich die Karavaev, die es jetzt ganz neu im TWZ gibt. Ich habe mir vor kurzer Zeit eine gekauft und bin begeistert. Sie klingt unten voller als die Dixon, ist von den Lochabständen der...
von Fila
Sa Aug 11, 2018 4:24 pm
Forum: Low Tin Whistle Forum
Thema: Neue Low Whistle
Antworten: 2
Zugriffe: 122

Re: Neue Low Whistle

Hallo, die MK Pro kenne ich. Ich finde sie ähnlich wie die Chieftain V3. Mir ist der Klang etwas zu verhalten (undefiniert). Aber das ist natürlich reine Geschmackssache. Hör dir mal die Low von Karavaev an. Die habe ich mir vor 2 Wochen zugelegt. Ich finde sie super, da sie genau das Klangbild hat,...
von Fila
Di Mai 29, 2018 5:45 pm
Forum: Low Tin Whistle Forum
Thema: Neu im Forum
Antworten: 2
Zugriffe: 390

Re: Neu im Forum

Hallo, normalerweise macht die Dixon wenig Probleme. Das Kunststoffmundstück neigt eigentlich nicht zum Heiser werden. Ist der Windkanal im Mundstück schön sauber? Reinige ihn doch einmal mit einem Pfeifenputzer oder einem stabilen Papierstreifen. Hier noch ein kleiner Tipp: Lass einfach mal ein paa...
von Fila
Fr Jan 26, 2018 5:50 pm
Forum: Anfänger Tin Whistle Forum
Thema: Hallo - einige Fragen und Vorstellung
Antworten: 12
Zugriffe: 1871

Re: Hallo - einige Fragen und Vorstellung

Hallo Daniel,

ich glaube, dass es Mac Nic Tin Whistles nur bei tinwhistle.de gibt. Die haben ja einige Whistles, die man sonst nirgends bekommt.

Liebe Grüße

Fila
von Fila
Do Jan 25, 2018 12:14 pm
Forum: Anfänger Tin Whistle Forum
Thema: Hallo - einige Fragen und Vorstellung
Antworten: 12
Zugriffe: 1871

Re: Hallo - einige Fragen und Vorstellung

Hi,

ich finde, eben der von Dir erwähnten TWZ XL1 auch die Mac Nic Whistles richtig klasse. Die kosten nicht die Welt und haben trotzdem einen schönen voluminösen Sound und lassen sich super leicht über den kompletten Tonumfang spielen.

Liebe Grüße

Fila
von Fila
So Dez 03, 2017 11:31 am
Forum: Anfänger Tin Whistle Forum
Thema: Dieses Legato und das Überblasen
Antworten: 1
Zugriffe: 789

Re: Dieses Legato und das Überblasen

Hallo Selyra, bis es mit dem Legatospiel richtig gut klappt, dauert es eine ganze Weile. Auch in Workshop II spielt Andreas Joseph einige Töne mit Zungenstoß, um den Songs den richtigen Pep zu verleihen. Komplett gebunden ist auch nicht so meine Sache. Mir gefallen die Stücke richtig artikuliert ges...
von Fila
Mi Nov 29, 2017 8:54 pm
Forum: Anfänger Tin Whistle Forum
Thema: Eine neue Whistle solls sein
Antworten: 3
Zugriffe: 1250

Re: Eine neue Whistle solls sein

Hallo, eine C greift genau so wie eine D Whistle. Sie klingt eine Ton tiefer als die High D. Mir gefällt der Klang der C persönlich sehr gut. Wenn Du Spaß am Whisseln hast und eine tiefer klingende Whistle haben möchtest, ist eine C sicherlich eine klangliche Bereicherung. Die XL 1 ist ein feines In...
von Fila
Fr Nov 24, 2017 12:43 pm
Forum: Low Tin Whistle Forum
Thema: Erfahrungen mit Lucy Adams Low D Whistle
Antworten: 2
Zugriffe: 1221

Re: Erfahrungen mit Lucy Adams Low D Whistle

Hallo, die Lucy Adams klingt wesentlich rauchiger schön breathy) als die Dixon. Ich mag diesen mystischen Klang, gerade für langsame Stücke, sehr. Durch die engeren Lochabstände zwischen Loch 5 und Loch 6 lässt sie sich recht gut greifen. Das macht fast 1 cm Unterschied zur Dixon Low D aus. Dadurch,...
von Fila
Di Aug 29, 2017 5:21 am
Forum: Anfänger Tin Whistle Forum
Thema: Einstieg in das Whistling
Antworten: 2
Zugriffe: 1353

Re: Einstieg in das Whistling

Hallo, bei den Verzierungstechniken auf der Tin Whistle gibt es meiner Meinung nach nicht nur die eine richtige Version. Abhängig vom Stilgefühl des Künstlers und seiner Herkunft, sind mehrere Möglichkeiten der Realisierung durchaus richtig. Das ist weniger dogmatisch als z.B. in der klassischen Mus...
von Fila
So Jul 30, 2017 3:48 pm
Forum: Tin Whistle Forum für Fortgeschrittene
Thema: Noten für Come out ya black and tans
Antworten: 3
Zugriffe: 3624

Re: Noten für Come out ya black and tans

Hallo,

habe dieses hier gefunden: http://www.irish-folk-songs.com/come-ou ... notes.html

Die Tonart lässt sich gut spielen. Einfach eine Oktave nach oben transponieren (bei der 1. Version).

Liebe Grüße

File
von Fila
Mo Jul 10, 2017 5:09 pm
Forum: Anfänger Tin Whistle Forum
Thema: Betagter Exilostfriese möchte sich vorstellen...
Antworten: 2
Zugriffe: 1436

Re: Betagter Exilostfriese möchte sich vorstellen...

Hallo MacHenry,

wenn die Pipes in A gestimmt sind (und nicht in Bb wie die Great Highland Pipes) müsste es mit einer Whistle in Low A gut klappen.

Liebe Grüße

Fila
von Fila
Mi Apr 12, 2017 4:28 pm
Forum: Anfänger Tin Whistle Forum
Thema: ES-whistle
Antworten: 4
Zugriffe: 2275

Re: ES-whistle

Hallo Milka, eine Es Whistle oder Eb Whistle haben die gleiche Stimmung. Eb = Es (einen halben Ton höher als D). Die Engländer sagen zur Es Whistle Eb Whistle (E flat - das b nach dem E steht hier für "flat", das bedeutet, dass das E um einen halben Ton erniedrigt wird, genau wie im Deutsc...
von Fila
Mo Apr 10, 2017 5:44 am
Forum: Anfänger Tin Whistle Forum
Thema: ES-whistle
Antworten: 4
Zugriffe: 2275

Re: ES-whistle

Hallo milka,

eine Eb Whistle ist etwas kleiner als eine D Whistle. Sie klingt einen halben Ton höher.

Liebe Grüße

Fila
von Fila
So Mär 05, 2017 7:34 am
Forum: Tin Whistle Forum für Fortgeschrittene
Thema: Wood-Whistle klingt nicht gut
Antworten: 4
Zugriffe: 2545

Re: Wood-Whistle klingt nicht gut

Hallo,

dann wird es daran liegen. Du kannst versuchen es ganz vorsichtig (z.B. mit einer Nagelfeile) etwas zu glätten. Du musst dabei aber wirklich sehr vorsichtig vorgehen, sonst ist die Whistle nicht mehr spielbar. Das Labium ist eine ganz sensible Stelle.

Liebe Grüße

Fila
von Fila
So Feb 12, 2017 8:42 am
Forum: Tin Whistle Forum für Fortgeschrittene
Thema: Wood-Whistle klingt nicht gut
Antworten: 4
Zugriffe: 2545

Re: Wood-Whistle klingt nicht gut

Hallo, reinige mal den Windkanal vorsichtig mit einem Pfeifenreiniger. Vielleicht ist der Windkanal nicht ganz sauber. Schau Dir auch einmal die Kante am Labium an, ob diese schön scharf und glatt ist. Wenn nicht, kann der dumpfe Sound auch daher kommen. Ich habe auch eine TWZ Wood, die klingt aber ...
von Fila
Do Dez 08, 2016 6:20 pm
Forum: Anfänger Tin Whistle Forum
Thema: Meine Vorstellung Uhol
Antworten: 2
Zugriffe: 3171

Re: Meine Vorstellung Uhol

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum. Mir hat die folgende Übung gut geholfen: Beginne einfach mit dem tiefsten Ton (D = alle 6 Löcher geschlossen). Blase nun diesen Ton einige Sekunden lang. Den unteren Ton bläst man immer mit recht wenig Luft. Jetzt probiere mit mehr Luftdruck den überblasenen T...
von Fila
So Okt 30, 2016 7:41 am
Forum: Anfänger Tin Whistle Forum
Thema: Ein Nordhesse stellt sich vor und hat viele Fragen ;)
Antworten: 7
Zugriffe: 4895

Re: Ein Nordhesse stellt sich vor und hat viele Fragen ;)

Hallo Patrick, schön, dass Du den Weg in dieses Forum gefunden hast und das Tin Whistlespiel erlernen möchtest. Langsame Tunes kannst Du auf jeder Tin Whistle spielen. Meiner Erfahrung nach, lässt sich die Clarke, die beim TWZ-Set dabei ist, leichter spielen als die Waltons Mellow. Die Mellow hat ei...

Zur erweiterten Suche