Welche Whistles habt ihr denn so ?

Das Forum für Tin Whistle Anfänger. Habt ihr Fragen? Ist etwas unklar? Dann seid ihr in diesem Forum genau richtig.
Eowyn
Beiträge: 20
Registriert: Di Aug 07, 2012 4:12 pm

Welche Whistles habt ihr denn so ?

Beitragvon Eowyn » Sa Aug 25, 2012 2:14 pm

Ich würde gern mal von euch wissen welche Whistles ihr denn so habt .
Also ich habe eine Bb , eine C, und eine Eb [ alle von Generation .]

micki
Beiträge: 5
Registriert: Do Aug 09, 2012 7:45 pm

Beitragvon micki » Sa Aug 25, 2012 4:31 pm

Hallo,

ich habe momentan eine TWZ Al Jo High D Whistle und eine Generation Bb.
Ich möchte mir aber in einigen Monaten gerne eine Low D Whistle zulegen. Wahrscheinlich wird es eine Dixon Low D untuneable für den Anfang.

micki

Lurch
Beiträge: 39
Registriert: Di Aug 07, 2012 9:16 pm
Wohnort: Saarbrücken

Beitragvon Lurch » Sa Aug 25, 2012 8:50 pm

Hi

Ich kaufe mir immer nur in 0815-Musikläden Whistles, wenn ich gerade vergessen habe, welche mitzunehmen ,:D also Generation und Clarke sweetone.

Dabei hat sich viel Müll angehäuft (vor allem die Clarkes in C sind IMMER Schrott, :evil:) aber auch eine Generation Bb, die ganz hervorragend ist und die ich fast ausschließlich spiele.


Sonst hab ich noch eine Shaw low d, für die ich aber das doppelte Lungenvolumen bräuchte. Suche mir was anderes. Hat jemand zufällig noch einen Tip für kurzatmige Wurstfinger außer Dixon?

Lurch
Beiträge: 39
Registriert: Di Aug 07, 2012 9:16 pm
Wohnort: Saarbrücken

Beitragvon Lurch » Sa Aug 25, 2012 9:01 pm

Was mir immer auffällt beim Whistle-Kauf in allgemeinen Musikläden: Die Händler bestellen sich oft so ein Set aus allen Tonarten von Generation. Und es kommt tatsächlich vor, dass die d-Whistle noch da ist, die hoch g aber schon verkauft. Da frage ich mich immer wer zur Hölle damit was anfangen kann. :shock:

whistleman
Beiträge: 175
Registriert: Sa Apr 17, 2004 5:03 pm

Beitragvon whistleman » So Aug 26, 2012 9:17 am

Hat jemand zufällig noch einen Tip für kurzatmige Wurstfinger außer Dixon?


Hallo Lurch,

ich finde die Merlin Low D gut. Braucht nicht so viel Luft wie die Shaw, hat aber wesentlich mehr Power als die Dixon und ist nicht so teuer wie die Chieftain.

Viele Grüße

whistleman

Tinah
Beiträge: 38
Registriert: Fr Jun 05, 2009 8:18 pm
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Tinah » So Aug 26, 2012 11:31 am

In D:
Clarke (?) und Clarke Sweetone, Feadog
In C:
Waltons
In Bb:
Generation
In Low D:
ET

Ich spiele die unterschiedlich oft, je nach Lust und Laune, meist aber die Sweetone und die ET

Ich suche noch eine schöne, etwas breathige in Alto G (bitte Tipps)...
Ich überlege mir die Lucy Adams (Low D) anzuschaffen, quasi auf dem Weg zur Ian Lambe.

Fila
Beiträge: 350
Registriert: Fr Feb 13, 2004 7:16 am

Beitragvon Fila » So Aug 26, 2012 3:01 pm

Ich suche noch eine schöne, etwas breathige in Alto G (bitte Tipps)...


Hallo,

ich finde die Shaw Low G klasse vom Sound. Die braucht allerdings ordentlich Luft.

Meine Lieblingswhistles sind zur Zeit: TWZ Al Jo High D und C, Generation Es und Bb, Shaw Low G und Chieftain V3 Low D

Liebe Grüße

Fila

Tinah
Beiträge: 38
Registriert: Fr Jun 05, 2009 8:18 pm
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Tinah » So Aug 26, 2012 8:12 pm

off topic:

die Shaw klingt ja gut, aber zuviel Luft ist im Moment noch etwas zuviel für mich.
Ich finde vom Klang her auch die Dixon Low G in Alu gut, frage mich aber, wie die in Kunststoff klingt...

Falls jemand ein Soundbeispiel hat, würde mich freuen... (auch von anderen Low G's...)

Fila
Beiträge: 350
Registriert: Fr Feb 13, 2004 7:16 am

Beitragvon Fila » So Aug 26, 2012 9:20 pm

Hallo,

die Dixon klingt auch klasse und lässt sich sehr einfach spielen. Der Kunststoff der Dixon ist kein Problem. Ich habe die Dixon Low D untuneable. Klanglich kaum ein Unterschied zur Alu Whistle von Dixon (vielleicht etwas leiser) und sehr robust und pflegeleicht. Du brauchst klanglich meiner Meinung nach keine Bedenken zu haben.

Liebe Grüße

Fila

Tinah
Beiträge: 38
Registriert: Fr Jun 05, 2009 8:18 pm
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Tinah » So Aug 26, 2012 9:57 pm

Danke Fila...
noch ein Monat sparen... (warum nimmt der Arbeitgeber einfach keine Rücksicht auf meine Hobbies? *fg*)

Irish Folk
Beiträge: 7
Registriert: Mi Aug 07, 2013 10:54 pm

Re: Welche Whistles habt ihr denn so ?

Beitragvon Irish Folk » Mo Okt 07, 2013 11:00 pm

Hallo

Ich habe eine TWZ Al jo high d und seit gestern eine sweet heart whisle ( Rosewood) in d

Benutzeravatar
Musiker Lanze
Beiträge: 41
Registriert: Di Dez 29, 2009 12:18 am
Wohnort: Espenhain (bei Leipzig)
Kontaktdaten:

Re: Welche Whistles habt ihr denn so ?

Beitragvon Musiker Lanze » Mo Nov 11, 2013 1:26 pm

Ich hab `ne MacNic Tin in D, `ne Merlin Excalibur Low in D und noch 2 Stück 08/15 Tin von Clarke in C und D.
Und seit meinem Geburtstag dieses Jahr im August auch noch etwas ganz besonderes...`ne "Crystal Flute" der Firma Hall in G. Die hat mir meine "Zarte" geschenkt (allerdings auf meinen ganz persönlichen Wunsch) und der Sound dieser Flöte is sehr schön, wenn auch für mich derzeit noch etwas schwer zu spielen. Und ebenfalls in meinem Besitz is `ne Quena in G. Die hat ebenfalls einen super tollen Klang. Ich glaub ich hab `ne "Flöten Macke". *lol*
Meine Songs bei Youtube Hier

Irish Folk
Beiträge: 7
Registriert: Mi Aug 07, 2013 10:54 pm

Re: Welche Whistles habt ihr denn so ?

Beitragvon Irish Folk » Di Nov 12, 2013 2:37 am

hallo

Ich bin seit heute im besitz einer Ian Lambe Low Whistle in d und ich muss sagen das diese whistle echt der hammer ist

Benutzeravatar
Iggy
Beiträge: 13
Registriert: Fr Jun 27, 2014 11:55 pm
Wohnort: Münsterland

Re: Welche Whistles habt ihr denn so ?

Beitragvon Iggy » Mo Jul 28, 2014 8:59 pm

Ich hab ne Clarke Sweettone in C und eine Tony Dixon DX001D High D ist unterwegs!


Zurück zu „Anfänger Tin Whistle Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast